tanja & stephan münnich » eure hochzeitsfotografen aus hohenlimburg

Sonja und Gregor kennt Ihr von unserem Engagement Shoot in Hamburg im letzten Herbst. Die beiden NRW-Kinder leben und arbeiten im hohen Norden – geheiratet aber wurde im Mai im heimischen Bergischen Land. Zu sagen, der Tag wäre wechselhaft gewesen, wäre eine Untertreibung. Wie üblich in diesem „Sommer“ gab es alles – kühl, trocken, pitsche-patsche-nass, sonnig…

Die wunderschöne Kirche in Remscheid-Lüttringhausen war festlich geschmückt, auf den Kirchenheften prangte das Hochzeitslogo, das die zwei in Anlehnung an ein bekanntes Hamburger Bier entworfen hatten und die Farbe Rot war allgegenwärtig. Die Gäste trafen bei Sonne und blauem Himmel ein – dann kam der Regen.

Während der kirchlichen Trauung goss es wie aus Eimern – was aber der Laune der Zwei keinen Abbruch tat. Nachdem alle Gäste gratuliert hatten, ging es im Oldtimer nach Wuppertal zur Villa Media. Früher bekannt als Partylocation und Kommunikationszentrum, ist die Villa mittlerweile eine tolle Location für Hochzeiten. Besonders der kleine Park mit dem Brunnen bietet eine wunderschöne Kulisse für Fotos, die besonders die Gäste von Sonja und Gregor für sich eroberten. Lustigere Gruppenfotos haben wir selten gemacht!

Endlich kam auch wieder die Sonne heraus – genau passend, um im Licht des frühen Abends noch zauberhafte Porträts rund um den Wuppertaler Elisenturm aufzunehmen. Blühende Kirschbäume, tief stehende Sonne und endlich auch wieder blauer Himmel – ein mehr als standesgemäßer Rahmen für eine wunderbares Brautpaar.

 

Sonja und Gregor, vielen Dank für Euer Vertrauen, Eure Ideen und den Spaß, den wir gemeinsam hatten. Wir wünschen Euch das Allerbeste für eine lange, glückliche Ehe!

Google+