tanja & stephan münnich » eure hochzeitsfotografen aus hohenlimburg

Wie könnte man die Hochzeit von Eva und Holger am Besten beschreiben..? Gegensätze des Ruhrgebietes, aufs Schönste zusammen gebracht an diesem Tag. Der Weitmarer Schlosspark, in dem wir die ersten Fotos gemacht, symbolisiert die Gegensätze und den Wandel perfekt. Großstadt und Dorfkirche, Schlosspark mit moderner Architektur, Industriebrache, aber auch Glas und Stahl. Gegensätze, die das Leben spannend machen!

Der Tag begann mit der Vorbereitung des Brautpaares – dass wir die Braut beim „getting ready“ begleiten dürfen, ist ja häufig der Fall. Diesmal stand allerdings auch der Bräutigam mit auf der Liste. Und bei so vielen ausgesuchten, edlen Details macht ein Getting Ready bei Braut UND Bräutigam viel Spaß!

Gemeinsam fuhren wir zum Schloss Weitmar für eine erste kleine Portraitserie. Der Goldene Oktober machte seinem Namen alle Ehre und wir hatten traumhaftes Licht, einen wunderbaren Ort und ein gut gelauntes Brautpaar vor der Kamera.Die Trauung fand dann in der kleinen Stiepeler Dorfkirche statt – eine im Bochumer Süden sehr beliebte „Hochzeitskirche“ und kulturhistorisches Kleinod. Nicht zu groß, umgeben von alten Bäumen, Bruchstein-Gebäuden und im besten Sinne dörflich. Und das mitten im Ruhrgebiet, das von vielen Menschen ja noch immer mit Industrie, Dreck und „grau in grau“ assoziiert wird. Es ist einfach wunderschön bei uns im Revier!Nach der Trauung gab es den – optischen! – Bruch, als die gesamte Gesellschaft sich aufmachte zur Feierlocation. Statt grün, Baum, Wiese und Feldern jetzt Beton, Stahl und Glas. Die Henrichshütte in Hattingen ist nicht nur ein lohnendes Ausflugsziel, sondern bietet mit dem Henrichs auch eine der stylishsten und spannendsten Hochzeits- und Feierlocations im westlichen Ruhrgebiet. Nachdem das Brautpaar von roten Luftballons empfangen wurde, schloss sich für uns eine weitere Portraitserie an – diesmal im Abendlicht. Untergehende Sonne, teilweise dramatische Wolken (es hatte zwischendurch geregnet) und die große Entspannung nach der Trauung führten zu ganz innig-stimmungvollen Bildern der Beiden…Der Abend war ausgelassen, das Brautpaar wurde von Freunden und Familie kräftig gefeiert. Und wer zwischendurch eine Pause vom Tanzen brauchte, hatte Spaß mit unserer Photobooth, die ein weiteres Mal zum Einsatz kam. Die Bilder ihrer Gäste vor der Booth wird dem Brautpaar wahrscheinlich noch sehr, sehr lange ein Grinsen ins Gesicht zaubern!

Eva und Holger, vielen Dank für Euer Vertrauen in uns, diesen besonderen Tag begleiten zu dürfen. Einen schöneren Hochzeits-Saison-Abschluss für das Jahr 2013 hätten wir uns nicht wünschen können. Euch wünschen wir, dass Ihr das Glück und die Freude, die vielen unterschiedlichen Gesichter dieses Tages in all ihrer unterschiedlichen Schönheit mitnehmt in Eure Ehe. Wenn Ihr in vielen Jahren diese Bilder anschaut, habt Ihr hoffentlich wieder die Musik im Ohr, fühlt die Abendsonne auf den Gesichtern und denkt an die lieben Menschen, die mit Euch diesen Tag und Eure Liebe gefeiert haben. Alles Liebe für Euch!

Kirche: Dorfkirche Stiepel, Bochum
Portraits: Schlosspark Weitmar, Bochum und Henrichshütte, Hattingen
Location: Henrichs, Hattingen

Google+