tanja & stephan münnich » eure hochzeitsfotografen aus hohenlimburg

Montag morgen im Februar und endlich, endlich scheint mal wieder die Sonne! Es ist eisig kalt, immer wieder fallen ein paar Schneeflöckchen, aber die vorwitzigen Sonnenstrahlen erinnern mich an diesen Tag im vergangenen Herbst, als Stephan sich aufmachte, Portraits von und mit Audrey zu fotografieren. Dieselbe Audrey, die sich im vergangenen Jahr in unserem Team einen ganz festen Platz erobert und erarbeitet hat, mit der es unglaublich viel Spaß macht zusammen zu arbeiten und die uns hoffentlich noch lange erhalten bleibt.Audrey hat sich in einem Jahr von der Assistentin zum festen „second shooter“ entwickelt. Sie steuert wunderbare Details bei, schaut – häufig aus der Distanz – ganz genau hin und macht unsere Reportagen ganz wunderbar rund. Hallo, all ihr „unsere“ Brautpaare – mit großer Wahrscheinlichkeit wird euch an eurem Hochzeitstag auch dieses bildhübsche Gesicht hinter einer Kamera begegnen. Und mal im Ernst – könnte man sich ein schöneres Model wünschen, um neue Linsen (es ist nicht weg zu diskutieren – diese Zeiss-Linsen, mit denen vor allem Stephan seit letztem Jahr arbeitet, bieten einfach einen traumhaften Look) oder spezielle Lichtsituationen zu testen?!?Ich klaue mal ganz frech dieses Zitat, das Du zu Deinem neuen Profilbild genutzt hast: „People are like stained glass windows. They sparkle and shine when the sun is out, but when the darkness sets in, their true beauty is revealed only if there is a light from within.“

 

Location: Humpfertturm, Iserlohn
Make-Up und Styling: Sandra Globke, makeup by Sandra

Google+