tanja & stephan münnich » eure hochzeitsfotografen aus hohenlimburg

Draußen zeigt sich gerade der Winter von seiner scheußlichsten Seite, der Frühling ist noch lange nicht in Sicht – dann schau‘ ich mir eben an, wie wunderbar die Wintermonate sein können, wenn zu Schnee, klarem Licht, Sonne und blauem Himmel auch noch eine bildhübsche werdende Mama kommt! Wir haben hier ja nicht gerade zuverlässig und viel Schnee im Winter. Aber beim Termin mit Pia konnten wir eine echte Wintertraumlandschaft nutzen – zumindest zwei Autobahnausfahrten weiter Richtung Sauerland! Vorher trafen wir uns aber im Studio in Hohenlimburg für einige „Klassiker“. Auch wenn unser Studio nicht viel genutzt wird (weil es eben doch draußen oder „on location“ schöner ist) – so ein schlichtes, pures Portrait ist immer wieder auch was Schönes. Bestimmte Bilder, gerade wenn es um den Babybauch geht, kann man nur im Studio realisieren. Wenn’s um Körperumrisse, Formen und das Spiel mit Licht und Silhouetten geht, muss das Studiolicht ran. Und so kombinieren wir auch schon mal indoor und outdoor, auch und gerade um die Bilder aufzunehmen, die nicht für einen solchen Post geeignet, sondern deutlich privater sind.  Das Winterwetter lockte dann aber doch mit Macht nach draußen. Gemeinsam mit ihrer Schwester (die das Shooting übrigens als Gutschein verschenkte!), ließ Pia sich von der Sonne umschmeicheln, testete, ob der Schlitten wohl auch in Zukunft noch groß genug sein wird und freute sich über eine Fotokulisse wie aus dem Bilderbuch. Und wir freuten uns über die gute Laune der Beiden und über den geplanten Namen des Babymädchens – viel Spaß mit Eurer Paula! Aus eigener Erfahrung können wir sagen, dass Paulas einfach klasse sind.Liebe Pia, wir wünschen Dir alles Gute für die Geburt und einen unkomplizierten, schönen Start ins Familienleben! Es war eine Freude, Dich und Deine Schwester vor der Kamera zu haben. Schöne Frau, schönes Licht, schöne Umgebung – vielleicht wird das doch noch was mit mir und dem Winter… Alles Liebe für Euch!

Google+