tanja & stephan münnich » eure hochzeitsfotografen aus hohenlimburg

titel_kommunion_MF__0797_(c)_tanjaundstephanmuennich_LowResMittlerweile fotografieren wir ja längst nicht nur Hochzeiten, Babys und Familien. Weiterempfehlungen, Bekanntschaften, manchmal auch schlichtes „für einen Kollegen einspringen“ bringen es mit sich, dass wir seit einigen Jahren auch im sogenannten Kinder-Massenfotografie-Markt beschäftigt sind – sprich, wir fotografieren in einigen (wenigen, ausgewählten) Kindergärten. Wir nehmen Schulportraits auf. Wir begleiten Erstkommunion- oder Konfirmationsfeiern. Nicht viele Einrichtungen oder Gemeinden sind es, eigentlich immer kommen diese Aufträge durch persönliche Verbindungen zustande und auch wenn es sich klassischerweise um den Bereich des „schnell und viel fotografieren, um maximale Erlöse in kürzester Zeit zu generieren“ handelt, arbeiten wir auch hier etwas anders. Unsere Kindergartenfotos sind anders als noch vielfach üblich und die fünf bis sechs Termine, die ich jedes Jahr anbiete, zählen zu meinen ganz besonderen Lieblingstagen.

Dieses Jahr standen auch wieder Erstkommunionfeiern auf dem Plan. Wenn ich von der Gemeinde oder den Eltern für die Messe gebucht werde, erhalten die Familien hinterher eine komplette Reportage. Begleite ich eine Familienfeier, beginnt meine Arbeit häufig erst nach dem Gottesdienst – dafür stehen dann auch Portraits des Kindes und der Familie auf der Liste. Manchmal habe ich Glück und kann dabei ein bisschen experimentieren. Vielfach werden Kommunionportraits noch immer im Studio aufgenommen. Häufig werden Kirchenfenster, Kreuze oder ähnliches per Lichtformer auf die Hintergründe projiziert, die Mädchen werden drapiert wie Bräute, die Hände sind gefaltet mit darüber gelegtem Rosenkranz, das Gesangbuch im Schoß, beseelter Gesichtsausdruck… Kommunionfotografie und Natürlichkeit scheinen sich auszuschließen. Wieso eigentlich? Geht es nicht auch un-kitschig? Geht es schwarz-weiß? Geht es schlicht? Können Kommunionportraits nicht auch Lebensfreude versprühen? Wir feiern, dass diese Kinder ihre Verbindung mit Gott bekräftigen. Wir feiern, dass diese Kinder gesegnet werden. Wir feiern einen ganz besonderen Tag, der Freude bringen soll! Die Kinder auf diesen Bildern bekamen im Rahmen eines Kommunionportraitshootings natürlich auch die klassischen „Danksagungsfotos“ – aber ich durfte ein wenig abseits der Norm fotografieren und freue mich, diese Bilder hier zeigen zu dürfen.Interesse, eine Familienfeier – egal ob Taufe, Erstkommunion oder Geburtstag, Namensgebungsfest oder Konfirmation – von uns begleiten zu lassen? Nähere Informationen und Preise gibt es in unserer Preisliste_Familienfeiern_2016.

Merken

Google+